Dressurreiten

 

 

 

Das Dressurreiten ist die Grundlage zur Ausübung aller Reitdisziplinen.

Die Dressur ist eine Aus-und Weiterbildung des Pferdes und die Schulung seiner natürlichen Bewegungen.

Sie beginnt mit dem Anreiten des jungen Pferdes und endet nach dem Durchlaufen der Ausbildungsskala im Abprüfen der Versammlung durch korrektes Ausführen aller bekannten Dressurlektionen in größtmöglicher Harmonie mit dem Partner Pferd.





 

 

 

Bei den Anfängerdressurstunden werden die Jugendlichen und Kinder sanft auf das Turnier- oder auch Freizeitreiten vorbereitet.
Die Kinder reiten zum Teil auf ihren eigenen Pferden und Ponys, aber auch Schulpferde werden ihnen zur Verfügung gestellt.

Unsere Anfängerstunden finden immer samstags von 15:00 bis 16:00 Uhr unter der Leitung von Simone Stadelmaier statt.


Bei der Fortgeschrittenstunde wird nicht nur der Reiter auf das Turnier vorbereitet, sondern auch das Pferd wird auf dem hohen Niveau der Dressuraufgaben trainiert.



Neu auf der Homepage:

Ihr vermisst ein Turnierergebnis von euch auf unserer Homepage?

Ihr würdet hier gerne ein Schleifchenbild von eurer letzten Platzierung sehen?

Dann schickt eine Nachricht mit der Platzierung, dem Turnierort und -datum, Pferd- und Reiternamen und eventuell dem Foto an unseren Webmaster!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitverein Heuchlingen