Versammlungen und Berichte

Hauptversammlung 2019

Am 16. März 2019 fand auf der Vereinsanlage in Heuchlingen die Jahreshauptversammlung statt. Der 1. Vorsitzende Stefan Funk konnte neben zahlreichen Vereinsmitgliedern auch den Bürgermeister der Gemeinde Heuchlingen, Herrn Lang und den Beauftragten für Breitensport & Umwelt des WPSV, Herrn Lukas Vogt begrüßen.

 

Im Jahr 2018 standen drei Springlehrgänge, eine Skiausfahrt, das Jugendturnier, eine Reiterrally und das Weihnachtsreiten auf dem Programm des Reit- und Fahrverein Heuchlingen. Höhepunkt des Jahres war die Austragung der Württembergischen Meisterschaften in Springen und Dressur im Rahmen des Großen Reitturniers. Stefan Funk berichtete über einen leichten Mitgliederzuwachs im vergangenen Jahr. Aus dem Bericht von Kassier Ines Grimm ging hervor, dass der Verein trotz hoher Investitionen in die Sanierung der Reithalle und Bau des neuen Springplatzes auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblickt, in dem es gelang eine beachtliche Schuldensumme zu tilgen. Eine lückenfreie und sorgfältige Buchführung wurde durch die Kassenprüfer Erich Waidmann und Bruno Schmid bestätigt.

 

Auch in sportlicher Hinsicht verlief das vergangene Jahr für den Verein sehr erfolgreich, wie Schriftführerin Alina Müller berichtete. Die Mitglieder errangen zahlreiche Siege und Platzierungen auf regionalen und teilweise auch internationalen Reitturnieren. Sechs Vereinsreiter waren in Dressur- und Springprüfungen bis zur Klasse S erfolgreich und es gab auch weitere Erfolge auf Championaten und Meisterschaften. Der Verein zählt aktuell vier Württembergische Meister sowie neun Kreismeister in Springen und Dressur. Die 31 erfolgreichsten Turnierreiter des Vereins wurden anschließend durch den Vorstand sowie Bürgermeister Lang geehrt.

 

Unter der Leitung von Carolin Haas unternahmen die Kinder und Jugendlichen zahlreiche Aktivitäten, darunter das sehr beliebte Kinderferienprogramm oder die Ausfahrt zum Landesjugendtag in Neubulach.

In diesem Jahr wurden sieben Mitglieder für die 25-jährige sowie zwei Mitglieder für die 50-jährige Mitgliedschaft im Reit- und Fahrverein Heuchlingen geehrt. Außerdem wurden folgende Personen zu Ehrenmitgliedern ernannt: Suse Dix, Franz Harsch, Elfriede Ohnewald, Winfried Stäb, Heiner Strobel, Erich Waidmann und Hans-Jörg Wörner.

 

In den anschließenden Wahlen wurde Stefan Funk erneut zum 1. Vorsitzenden gewählt. Die im vergangenen Jahr vakante Position des 3. Vorsitzenden wird künftig durch Natalie Funk besetzt. Alina Müller wird weiterhin Schriftführer des Vereins sein. Das Amt des Stellvertretenden Schriftführers übernimmt ab diesem Jahr Ann-Kathrin Emer. Zudem wurden fünf Ausschussmitglieder in ihrem Amt bestätigt und zwei weitere kamen aufgrund von ausscheidenden Ausschussmitgliedern hinzu.

 

Abschließend gab der 1. Vorsitzende Stefan Funk einen Ausblick auf das Jahr 2019, in dem es neben dem Jugendturnier im April auch wieder ein Großes Reitturnier mit Kreismeisterschaft im August geben wird.

Hauptversammlung 2018

 

Am 10. März 2018 fand auf der Anlage des Reit- und Fahrverein Heuchlingen die Jahreshauptversammlung statt. Der 1. Vorsitzende Stefan Funk konnte neben zahlreichen Vereinsmitgliedern auch den Bürgermeister der Gemeinde Heuchlingen, Herrn Lang begrüßen.

 

 

Der Reit- und Fahrverein Heuchlingen blickt auf ein Jahr mit vier Spring- und Dressurlehrgängen, einer Skiausfahrt, zwei Reitturnieren sowie einem Weihnachtsreiten zurück. Die Kassiererin Ines Grimm konnte trotz des Baus eines neuen Reitplatzes von einem finanziell erfolgreichen Jahr berichten, in dem es dem Verein gelang, einen großen Schuldenbetrag zu tilgen. Die Kassenprüfer Erich Waidmann und Bruno Schmid bestätigten ihr auch in diesem Jahr eine lückenfreie und sorgfältige Buchführung.

 

Aus dem Bericht der Schriftführerin Alina Müller geht hervor, dass die Heuchlinger Reiter zahlreiche Erfolge in der Turniersaison 2017 sammeln konnten. Besonders hervorzuheben sind drei Kreismeister und drei erfolgreiche Teilnehmer bei Württembergischen sowie Baden-Württembergischen Meisterschaften aus den Reihen des Vereins. Die 28 erfolgreichsten Turnierreiter des Vereins wurden durch den Vorstand sowie Bürgermeister lang geehrt.

 

Carolin Haas, die Jugendleiterin des Vereins berichtete über zahlreiche Aktivitäten der Jugendlichen, darunter ein Jugendstammtisch und das Kinderferienprogramm.

In diesem Jahr wurden gleich 10 Mitglieder für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Reit- und Fahrverein Heuchlingen geehrt. Außerdem ernannte der Verein in diesem Jahr drei neue Ehrenmitglieder: Josef Fischer, Axel Rohrmuss und Luitgard Schmid.

 

Im Anschluss fanden Wahlen für Vorstand und Ausschuss statt. Den Platz des zweiten Vorsitzenden übernimmt zukünftig Mario Stäb. Ines Grimm wurde erneut zur Kassiererin des Vereins ernannt. Zudem wurden drei Ausschussmitglieder in ihrem Amt bestätigt und fünf weitere in den Ausschuss aufgenommen.

 

Abschließend gab der 1. Vorsitzende Stefan Funk einen Ausblick auf das Jahr 2018, in dem die Austragung der Württembergischen Meisterschaften in Springen und Dressur vom 09.-12.08.18 den Höhepunkt für den Reit- und Fahrverein Heuchlingen darstellt.

Jahresrückblick 2015
Jahresrückblick 2015.pdf
PDF-Dokument [61.8 KB]
Jahresrückblick 2014
Jahresbericht 2014.pdf
PDF-Dokument [62.0 KB]

Bildergalerie der Jahreshauptversammlung 2013

Jahresrückblick 2012
Jahresrückblick 2012.pdf
PDF-Dokument [21.3 KB]
Jahresrückblick Jugend 2012
Reitverein; Jahresrückblick 2012 General[...]
PDF-Dokument [45.7 KB]

Neu auf der Homepage:

Ihr vermisst ein Turnierergebnis von euch auf unserer Homepage?

Ihr würdet hier gerne ein Schleifchenbild von eurer letzten Platzierung sehen?

Dann schickt eine Nachricht mit der Platzierung, dem Turnierort und -datum, Pferd- und Reiternamen und eventuell dem Foto an unseren Webmaster!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reitverein Heuchlingen